Liebe Klient*innen und Kooperationspartner*innen,

seit dem 25. Mai 2018 gilt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO).
klipp&klara nimmt den Datenschutz sehr ernst. Wir sichern Ihnen den vertraulichen und geschützten Umgang mit Ihren Daten gemäß EU-DSGVO zu. Ihre Daten werden ausschließlich für den mit Ihnen vereinbarten Zweck genutzt. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

Sie sind grundsätzlich nicht dazu verpflichtet klipp&klara Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen. Im Rahmen der Inanspruchnahme unserer Angebote verwenden wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns selbst mitteilen.

klipp&klara nutzt in der Regel folgende Daten:

Name, Vorname
Telefonnummer, Mailadresse, Postadresse zur Kontaktaufnahme
weitere Adressen zur Durchführung der Angebote

Wenn Sie nach Ende der Zusammenarbeit mit klipp&klara möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen, schreiben Sie uns eine Email an:
klipp-und-klara@mail36.net

Wir werden Ihre Kontaktdaten dann umgehend aus unserem Adressbuch entfernen.
Solange wir keine Nachricht von Ihnen erhalten, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Speicherung Ihrer Daten in unserem Adressbuch einverstanden sind. Gleichzeitig versichern wir Ihnen, dass eine Löschung selbstverständlich auch zu einem späteren Zeitpunkt möglich ist.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr klipp&klara Team